Studie an Mäusen: Passivrauchen verursacht Gendefekte in Spermien - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

www.spiegel.de

Forscher haben die Liste der schädlichen Folgen durch Passivrauchen erweitert: Männer, die den Zigarettenqualm einatmen, könnten möglicherweise Gendefekte in ihren Spermien davontragen - und so die Gesundheit ihres späteren Nachwuchses gefährden.

Seite aufrufen

Ähnliche Seiten