Swift: Apples neue Programmiersprache ist schneller und einfacher als Objective-C » t3n

t3n.de

Neben neuen Desktop- und Mobil-Betriebssystemen hat Apple heute auf der WWDC auch eine weitreichende Neuerung für Entwickler vorgestellt: Mit seiner eigenen Programmiersprache „Swift“ sollen Apps schneller und einfacher gebaut werden können, als mit Objective-C.

Seite aufrufen

Ähnliche Seiten