Goodbye Deponia im Test: Gelungenes Finale der Müll-Trilogie - Ab heute erhältlich

www.pcgames.de

Böser Witz, schöner Stil und jede Menge Müll: Ein drittes Mal lädt Daedalic zum gepflegt-überdrehten Sci-Fi-Klamauk. Aufregende Neuerungen bleiben aus, dafür gibt's ein freudiges Wiedersehen mit alten Bekannten, neue Locations, absurde Rätsel, tolle Sprecher und streitbaren Humor. Kurzum: Fans bekommen genau das, was sie erwartet haben.

Seite aufrufen

Ähnliche Seiten