Japans Regierung plant Schutzwall um Fukushima - SPIEGEL ONLINE

www.spiegel.de

Verseuchtes Wasser tritt aus, teilweise wurde tödliche Strahlung gemessen: Die AKW-Ruine von Fukushima ist weiterhin außer Kontrolle. Jetzt schaltet sich die Regierung ein und stellt Millionen bereit. Der Atomkonzern Tepco bekommt die Lecks allein nicht in den Griff.

Seite aufrufen

Ähnliche Seiten