Krankenkassen-Studie: Krank im Osten, depressiv in Bayern - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

www.spiegel.de

Alkoholiker in Küstenregionen, Depressive in Bayern und den Stadtstaaten: Aktuelle Krankenkassen-Daten zeigen, wie sich die Gesundheit der Deutschen je nach Bundesland unterscheidet. Die Barmer GEK warnt, dass der Wohnort nicht bestimmen darf, wie gut die medizinische Versorgung ist.

Seite aufrufen

Ähnliche Seiten