Rihanna – Wikipedia

de.wikipedia.org

Rihanna [ɹiːˈɑːnə][1] (* 20. Februar 1988 in Saint Michael, Barbados; eigentlich Robyn Rihanna Fenty) ist eine barbadische Pop-Sängerin mit Einflüssen von R&B-, Hip-Hop, Dance und Soca. Sie verkaufte bisher 37 Millionen Alben und 146 Millionen Singles, was sie zu einer der Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit macht.[2] Außerdem wurde sie mit sieben Grammy Awards ausgezeichnet.[3]

Seite aufrufen

Ähnliche Seiten