Netzwelt-Ticker: Wie Amazon beinahe Research in Motion gekauft hätte - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt

www.spiegel.de

RIMs Zustand ist nicht der beste, und schon streichen Konkurrenten wie Hyänen um den potentiellen Übernahmekandidaten herum. Außerdem im Überblick: EU-Abgeordnete wollen das Urheberrechtsabkommen Acta vom EuGH überprüfen lassen, und "X-Men Origins: Wolverine" kann ein Jahr Gefängnis kosten.

Seite aufrufen

Ähnliche Seiten